Zum Inhalt springen
Die Roßfeld-Panoramastraße verläuft durch Österreich und Deutschland und bietet bei gutem Wetter wunderbare Ausblicke

Wie wir auf der ersten Tour fast unseren Camper gegrillt haben – oder: Unser Weg von Salzburg zum Campingplatz Allweglehen in Berchtesgaden

Spoiler: Alles ins heile, nichts Ernsthaftes ist passiert. Wir haben auf der Roßfeld-Panoramastraße unseren Camper (und nicht zuletzt auch unsere Nerven) auf eine kleine Probe gestellt. Übrigens: Wenn es nebelig ist, lohnt sich der Weg über die Roßfeld-Panoramastraße nur, wenn man in einer der Gastronomien einkehrt – oder Wintersport betreibenmöchte.

Übernachtet haben wir auf einem Wohnmobil-Stellplatz in Schweinfurt, quasi direkt an der Autobahn.

Wohnmobil-Stellplatz in Schlüsselfeld – Perfekt für eine Zwischenübernachtung

Unsere Reise nach Salzburg verlief entspannt und komfortabel. Auf halber Strecke übernachteten wir auf einem großzügigen Wohnmobil-Stellplatz in Schweinfurt. Die riesigen Parzellen und die Nähe zur Autobahn machten unseren Zwischenstopp besonders angenehm. Obwohl es keine Sanitäranlagen gab, konnten wir uns gut darauf einstellen. So erreichten wir am nächsten Tag ausgeruht und voller Vorfreude die wunderschöne Stadt Salzburg.

Eis, Eis, Eis - Eisige Landschaft in Lippe: Eine Wanderung zum Lippischen und Preußischen Velmerstot

Eis, Eis, Eis – Eisige Landschaft in Lippe: Eine Wanderung zum Lippischen und Preußischen Velmerstot

Wir erlebten eine kleine, aber feine Wanderung zum Velmerstot, wo wir die Schönheit und die Herausforderungen des Winters bewunderten. Wir überquerten den Silberbach ohne Brücke, sahen vereiste Bäume und eine klare Sicht vom preußischen Velmerstot. Wir hatten viel Spaß, trotz geschlossenem, renovierungsbedürftigem Eggeturm und irreführender Wander-App. Diese Wanderung war ein echtes Abenteuer!

Hunau Camping Fam. Stratmann - Campingplatz im Sauerland

Hunau Camping Fam. Stratmann – Campingplatz im Sauerland

Wir waren im Winter auf dem Campingplatz der Familie Stratmann im Sauerland und hatten eine tolle Zeit. Trotz Schnee und Kälte konnten wir eine schöne Wanderung machen und die Natur genießen. Der Campingplatz war sehr gut ausgestattet, sauber und vertrauensvoll. Wir können diesen Platz nur weiterempfehlen, wenn man mal eine Auszeit vom Alltag braucht.

Magische Wintermomente im Hochsauerland: Verschneite Tannen, eis-skulpturierte Wasserfälle und die faszinierende Stille auf Hunau und Milsenberg. Hier, wo Naturabenteuer und Schneewunder Hand in Hand gehen.

Die erste Winterwanderung 2024 in Schmallenberg – oder Training für Wetterverhältnisse wie in Österreich

Winterwunder im Hochsauerland nahe Schmallenberg! Vom Campingplatz in Osterwald zu einer faszinierenden Expedition durch verschneite Tannen und eis-skulpturierte Wasserfälle auf Hunau und Milsenberg. Dichter Nebel und überraschende Begegnungen sorgen für Abenteuer. Die Seilbahn ist außer Betrieb, doch die Fußreise wird zum unvergesslichen Erlebnis.